Chronik der Verbindungsstelle München

1955 1957 1958 1959
1961 1962 1964 1965 1966 1967 1968 1969
1970 1971 1972 1973 1974 1975 1976 1977 1978 1979
1980 1981 1982 1983 1984 1985 1986 1987 1988 1989
1990 1991 1992 1993 1994 1995 1996 1997 1998 1999
2000 2001 2002 2003 2004 2005 2006 2007

1993



Januar

Änderung in der Redaktion

Petra Heis, BLKA, übernimmt von Wolfgang Stoephasius die Redaktion des Isargeflüsters.
07.01. - 04.02. - 04.03.

Clubabende

114 Besucher kamen zum Jahresanfang und sahen den Super-8-Film "IGA 83" von Mike Brenner.

150 Anwesende, die sich an einem Dia-Vortrag von Wolfgang Stoephasius erfreuten.

104 Gäste wurden gezählt. Das Programm bestritt Mike Brenner mit einem Quiz, bei dem Horst Friese als Sieger hervorging.
09./16.01.

Skifahrer in Davos

Bert Holnaicher organisierte für 80 Brettlfans eine Skiwoche in der Schweiz. Das Wetter war gut, aber keine idealen Schneeverhältnisse.
28.01. - 21.02. - 26.03.

Skifahrer in Davos

30 FK-Anhänger trafen sich zu einer Führung durch das Jüdische Museum und lauschten den Erklärungen des Museumsleiters.

Wiederum 30 Interessierte kamen zu einer Führung durch das Jagdmuseum mit einer Sonderausstellung. Nachdem Faschingsausklang war, traf man sich nachher im Hofbräuhaus.

Bei schlechtem Wetter führte Wolfgang Stoephasius 25 IPA-ler durch Haidhausen.
Februar

Spende für Indien

3.500.- DM wurde im vergangenen Jahr für das indische Projekt von Friedrich Krause gespendet.
11.03.

Jahreshauptversammlung

In der LKA-Kantine waren 115 Mitglieder anwesend. Ehrengäste waren Vizepräsident Walter Herrmann und Landesgruppen-Sekretär Alfred Kunzmann. Gewählt wurden:

- Vbst.Leiter Wolfgang Pörsel PPM -wie bisher-
- 1. Sekretär Wolfgang Stoephasius LKA -wie bisher-
- 2. Sekretär Peter Steger PVA -neu-
- Schatzmeister Wolfgang Möller LKW -wie bisher.

Wiedergewählt wurden die Kassenprüfer Munzert und Wolf.
13.03.

Fußballturnier

Bei einem von der PI 23 ausgerichteten Turnier in der Lauensteinstraße unterlag unsere Mannschaft dem Gastgeber im Finale mit 0:4.
01.04. - 06.05. - 03.06.

Clubabende

160 IPA-ler sorgten für ein volles Haus.

Trotz einer USA-Reise kamen 100 Besucher.

Ein gut besuchter Monatstreff, wo Dr.Othmar Keller eine Nachlese zur Atlantik-Kreuz- fahrt brachte. Bei einer Sammlung für einen verstorbenen Wiener Kollegen kamen 1.500.- DM zusammen.
24.04. - 14.05. - Juni

Freundeskreis

Nur ein kleiner Kreis interessierte sich für eine zweite Schwabing-Führung durch das Ehepaar Hübl.

Beim Spaziergang durch den Englischen Garten gab es Erklärungen von W.u.R. Stoephasius.

Christa Schepperle führte durch den Stadtteil Sendling.
03./23.05.

Kreuzfahrt über den großen Teich

Nach sechs Tagen Florida überquerten 137 IPA-Freunde mit dem Kreuzfahrtschiff "Costa Classica" den Atlantik. Vor der sechstägigen Überfahrt gab es einige Landausflüge in der Karibik und in Europa wurde zuerst Madeira angelaufen. Reiseleiter war Wolfgang Möller.
27./31.05.

Österreich-Reise

Eine K.u.K.-Reise (Kultur und kulinarische Genüsse) führten die Schepperle´s ins Mühlviertel und nach Südböhmen durch.
18./20.06.

Fußball-Turnier

Beim Traditions-Turnier für Polizei-Teams in Tarvisio belegte unsere Mannschaft den 7. Platz.
25./26.06

12. Landesgruppen-Delegiertentag

Bei dieser Veranstaltung in Sulzbach-Rosenberg war unsere Vbst. mit sechs Delegierten vertreten. Die alte Vorstandschaft mit Otto Pöllot, Alfred Kunzmann, Adam Leppert und Kurt Hanauer wurde einstimmig wiedergewählt. Die Delegierten kamen aus 28 Verbindungsstellen.
01.07. - 02.09.

Clubabende

117 Besucher wurden gezählt.

Eine vollbesetzte LKA-Kantine mit 150 Besuchern.
17.07. - 07.08. - 04.09.

Freundeskreis

20 Wanderer von Herrsching nach Andechs und 35 Autofahrer waren Teilnehmer einer Führung durch die Klosterkirche. Eine Einkehr im Bräustüberl war eine Selbstverständlichkeit.

45 FK-Anhänger fuhren per S-Bahn nach Altomünster und bekamen vom Mesner eine Führung durch die Barockkirche. Nach einer 5-Kilometer-Wanderung zum Bauernhof der IPA-freundlichen Familie Geisler konnten dort Hunger und Durst ausgiebig gestillt werden.

Die geplante Radltour rund um Taufkirchen fiel buchstäblich ins Wasser. Übrig blieb nur ein Besuch des Heimatmuseums.
14.08.

Sommerfest

Die Veranstaltung hatte eine Superwetter und lockte 200 Gäste mit Kollegen aus Australien und Neuseeland an. Eine Kapelle aus Dietramszell sorgte für Stimmung. Für den Sozialfond der Deutschen Sektion blieben 662,70 DM übrig.
21./22.08.

Kinderfest

Ein Abenteuer-Wochenende für Kinder mit Ponyreiten, Kutschenfahrten, Lagerfeuer, Nachtwanderung und Camping in Wolnzach veranstalteten die IPA-Freunde Rainer Walter und Claus Klose vom BGS-Flughafen.
16./19.09.

13. Nationaler IPA-Kongress

Die Veranstaltung der Deutschen Sektion fand in Duisburg statt. Walter Herrmann wurde als Vizepräsident wiedergewählt. Delegierter war Wolfgang Pörsel.
Sept./0kt.

Oktoberfest-Betreuungen

In den beiden Wochen wurden 372 Gäste aus aller Welt betreut.
07.10. - 04.11. - 02.12.

Clubabende

Wahrlich international war der Mitgliedertreff mit Gästen aus Udine, Schweden und Israel.

Trotz zahlreicher Nordlandreisender kamen 80 Besucher.

150 Gäste wurden gezählt. Wolfgang Stoephasius hielt einen Dia-Vortrag über Malaysia.
08./10.10.

Vorstands-Reise

Vorstand, Betreuer und Helfer starteten zu einer Steiermark-Fahrt. In Leibnitz waren IPA-Abordnungen aus Deutschland, Italien und San Marino vertreten. Die Schepperle`s waren die Ausrichter.
15.10.

4. IPA-Stadtspiel

Ein ungünstiger Termin an einem Freitagabend war das Stadtspiel von Wolfgang Stoephasius. Siegerin war Rosi Brenner.
16.10.

Tag der offenen Tür beim PPM

Unserer Vbst. leistete mit der Anwesenheit des Poliziemusikkorps Innsbruck sowie uniformierter Kollegen aus Italien, Schweiz, Österreich, San Marino und Luxemburg einen internatioanalen Beitrag. Am IPA-Kameradschaftsabend in der LKA-Kantine nahm auch Horst Tappert alias "Derrick" teil.
Nov.

9. Nordlandreise

184 IPA-ler, aufgeteilt in Bus- und Bahnfahrer, schipperten mit der Finnjet von Travemündenach Helsinki und dann in 4 Bussen nach St.Petersburg weiter. Auf gleichem Wege ging es zurück, wobei die Busfahrer noch Berlin besuchten.
Nov.

IPA-Kontaktstelle Flughafen

Durch den Umzug des Flughafens von Riem ins Erdinger Moos gibt es nun eine IPA- Kontaktstelle Flughafen München. Sie gehört organisatorisch zu unserer Vbst.
17.11. - 04.12.

Freundeskreis

Jahreszeitmäßig stand der Besuch einer Gräberstätte an. IPA-Freund Karpentin führte 19 Interessierte durch den verschneiten Waldfriedhof.

Bei frühlingshaftem Wetter machte Wolfgang Stoephasius mit FK-Anhängern einen Spaziergang durch die Maxvorstadt.
17.12.

Weihnachtsfeier

IPA-Freund Leo Meyer bereitete in der Finanzämter-Kantine eine besinnliche Weihnachtsfeier vor. Eine Tombola erbrachte 2.000.- DM für den Sozialfond der Deutschen Sektion.
Dez.

Spenden für Indien

Im abgelaufenen Jahr kamen 4.150.- DM an Spenden für das Indien-Projekt von Friedrich Krause zusammen. Hervorzuheben ist wieder das Engagement des Ehepaares Erdle.
Dez.

Betreuer – Bilanz

In den vergangenen 12 Monaten wurden über 800 Gäste betreut.