Chronik der Verbindungsstelle München

1955 1957 1958 1959
1961 1962 1964 1965 1966 1967 1968 1969
1970 1971 1972 1973 1974 1975 1976 1977 1978 1979
1980 1981 1982 1983 1984 1985 1986 1987 1988 1989
1990 1991 1992 1993 1994 1995 1996 1997 1998 1999
2000 2001 2002 2003 2004 2005 2006 2007

1989



Februar-März

Clubabende

130 Besucher zeigen weiter die aufsteigende Tendenz.

148 IPA-Freunde kamen.
Februar

Freundeskreis

Frau Oulehla-Wolf führte durch die Schatzkammer der Residenz und durch eine Ausstellung des belgischen Surrealisten Paul DELVAUX.
März

IPA-Schneewoche in Bad Mitterndorf

Bei der Traditionsveranstaltung belegete unser Kollege Werner Heinritz im Super-G und Riesenslalom jeweils den 3.Platz.
02./11.03.

Polizei-Weltspiele

Renate Schiebel und Erika Trübswetter besuchten in Trient die Eröffnungsfeier der ersten sportlichen Weltspiele der Polizei. Sie waren von der bunten Schau begeistert. Die deutsche Beteiligung war gering.
März

Skifahren

war für Brettlsfans in Courchevel/Frankfurt angesagt.
06.04.

Jahreshauptversammlung

In Verbindung mit dem Clubabend wurde die Versammlung mit den üblichen Rechenschaftsberichten in der LKA-Kantine abgehalten. 137 Mitglieder und 29 Gäste waren anwesend.
April

Freundeskreis

An den Führungen durch das Lenbach-Haus und dem Haus der Kunst nahmen 30 IPA- ler teil. Frau Oulehla-Wolf hielt wieder einzigartige Vorträge.
April



Besuch aus Udine

Für 32 italienische IPA-Freunde gab es in der LKA-Kantine einen Gemeinschaftsabend, bei dem auch Horst Tappert, alias "Derrick" anwesend war.
April

30 Jahre IPA Amsterdam

An der Veranstaltung nahmen die Münchner IPA-Freunde Franz Licht, Ruppert Obermayer und Hubert Breitenreiner teil. Es gab Ausflüge nach Keukenhof und Aalsmeer.
April

Freundschaftsfahrt in die Steiermark

Für Münchner IPA-ler ist die Steiermark immer wieder ein beliebtes Reiseziel Diesmal galt der Besuch der Vbst. Fürstenfeld.
Mai-Juni

Clubabende

99 Besucher hatte der Monatstreff.

73 IPA-Freunde kamen in die LKA-Kantine.
13.05./04.06.

USA – Kanada – Alaska

35 Münchner, drei Amerikaner und ein Mexikaner erlebten eine Abenteuerreise. Der Westen der USA, Vancouver und Alaska boten unzählige Sehenswürdigkeiten. In Alaska wurde meist in Zelten übernachtet, wo es fast zu hautnahen Begegnungen mit Bären und Elchen kam. Reiseleiter war Wolfgang Stoephasius.
20./21.05.

Gründungsfeier der Vbst. Schweinfurt

Die Vbst. war mit Wolfgang Möller, Rainer Walter und den Kollegen Borst und Weidhaas bei den Feierlichkeiten vertreten. W.Möller überreichte einen Riesenscheck über 224.- DM als "Entwicklungshilfe", worüber sich besonders der Kassenwart freute.
Juni

Bilanz der guten Taten

29.850.- DM konnten bereits nach Indien angewiesen werden. 1.005.- DM haben sich bereits wieder für die Weihnachtsgabe angesammelt.
Juni

Neues IPA-Büro

Das PP München hat unserer Vbst. in der Ettstraße das Zimmer 3068 als Büro zur Verfügung gestellt.
Juni

Gründungsfeier der Vbst. Nördlingen

Nachdem einige Vorstandsmitglieder in Alaska weilten, nahm IPA-Freund Werner Friedmann an der Gründungsfeier teil. Bislang gehörten die Kollegen zur IPA Augsburg. Die Feierlichkeiten waren perfekt organisiert und brachten ein vorzügliches Programm. Kollege Friedmann übergab als Starthilfe 225.- DM in Markstücken, was mit viel Beifall bedacht wurde.
27.06.



Carabinieri in München

"Derrick", namens Horst Tappert, knüpfte eine Verbindung zwischen den Carabinieri und unserer Vbst. Man traf sich im Lokal "Quo Vadis". Die Italiener erfreuten sich an der Anwesenheit von "Derrick". Auch ein Besuch der Einsatz- und Verkehrszentrale stand auf dem Programm.
Juli-August-Sept.

Clubabende

Trotz herrlichen Sommerwetters kamen 113 IPA-Freunde.

Beachtliche Besucherzahl: 142 Gäste.

Nochmals eine Steigerung auf 148 Besucher.
Juli

Seefestspiele in Bregenz

“Der fliegende Holländer” lockte 110 IPA-Freunde an den Bodensee. Ein kurzer Regenschauer tat der Begeisterung keinen Abbruch. Bei der Heimreise gab es noch Aufenthalte auf der Insel Mainau sowie in Konstanz und Meersburg.
09.07. u. 19.08.

Freundeskreis

Die allseits bekannte Frau Oulehla-Wolf führte durch die Michaelskirche.

Ein Familien-Wandertag rund um Freising brachte für 50 FK-Anhänger viel Kunst und Kultur. Im September war mit Frau O.-W. Die Klosterkirche St.Anna an der Reihe.
Sept.

10 Jahre IPA Wipptal

Die Veranstaltung besuchten 23 Münchner und 150 Gäste von Neapel bis Belfast.
09.09.

Sommerfest

Wieder Massenbesuch beim Sommerfest in Schleißheim. 550 Gäste, darunter 50 holländische Freunde, erlebten ein stimmungsvolles Fest. 1.475.- DM brachte das Kuchenbüfett und eine Versteigerung für unser Indien-Projekt, wo derzeit 20 Maschinenschreiber, 20 Sprachschüler und 35 Näherinnen ausgebildet werden.
Sept./Okt.

Oktoberfest-Betreuungen

Mehr als 200 IPA-Freunde aus nah und fern wurden betreut.
Okt./Nov./Dez.

Clubabende

Auch ohne die in Udine weilenden Vorstände kamen 113 Gäste.

102 Besucher, trotz Abwesenheit von 150 Londonfahrern.

124 IPA-Freunde wurden in der LKA-Kantine gezählt.
05./08.10.



Partnerschaft München – Udine

Bei den Feierlichkeiten waren 45 Münchner dabei. Sie wurden von den italienischen Kollegen geradezu verwöhnt. Presse und Fernsehen schenkte dem Ereignis viel Aufmerksamkeit.
05.10.

10 Jahre IPA Judenburg

Vier Münchner IPA-ler besuchten die Veranstaltung in der Steiermark.
13.10.

Besuch der IPA Schweinfurt

Zwei volle Busse reisten ins Frankenland, wo wir von Schweinfurter Kollegen bei süffigen Frankenwein bestens betreut wurden. Die Heimreise führte über die fränkische Schweiz.
14.10.

Tag der offenen Tür beim PPM

Auch diesmal war die Vbst. mit einem Info-Stand vertreten. Sie sorgte auch dafür, dass wieder uniformierte Kollegen aus Österreich, Schweiz, Italien und San Marino teilgenommen haben. Hervorzuheben die Polizeikapelle Salzburg und eine sehr gefragte Autogrammstunde von Horst Tappert am IPA-Stand.
02./06.11.



London – Reise

"London ohne Nebel" erlebten 150 IPA-Freunde und dies im November. Nach einer Bahnreise bis Duisburg stieg man in Busse um und bei ruhiger See ging es mit der Fähre über den Ärmelkanal. London bot viele Sehenswürdigkeiten und eine Superbetreuung. Nach Köln per Bus und dann mit der Bahn ging es wieder heimwärts.
14.11.

Auszeichnung

IPA-Mitglied Klaus Zähler vom BGS erhielt aus der Hand von Bundespräsident Richard von Weizäcker in der Villa Hammerschmidt das Bundesverdienstkreuz am Bande. Gewürdigt wurde der beispielhafte Einsatz bei der Betreuung von DDR-Flüchtlingen.
24.11.

Gründung der Vbst. Neuburg/Donau (Ingolstadt)

Mit der Gründung dieser Vbst. wurde die letzte Kontaktstelle außerhalb von München in die Selbständigkeit entlassen. Die Vorstandschaft nahm an der Gründungsversammlung teil und übergab 38 Mitglieder.
Nov./Dez.

Freundeskreis

Jeweils 25 interessierte Zuhörer waren bei den Führungen in Blutenburg und in der Glyptothek dabei.
Dez.

Krampus-Kränzchen in Kärnten

Eine Münchner Abordnung reiste zu der Traditionsveranstaltung nach Velden/Wörthers.
Dez.

Weihnachtsfeier

134 Gäste kamen zu der Weihnachtsfeier.
Dez.

Bilanz der guten Taten

Für die Weihnachtsgabe für unser Indien-Projekt stehen 3.190.- DM zur Verfügung. Jutta Stoephasius – Wolfgangs Tochter – besuchte unser indisches Dorf und schrieb einen vielbeachteten Bericht (Isargeflüster 6/89).
Dez.

Gäste-Betreuungen

1008 IPA-Freunde wurden heuer betreut, die 2267 Nächte in München verbrachten. 150mal wurden Quartiere vermittelt. Wie immer kamen die Besucher aus aller Welt.