Chronik der Verbindungsstelle München

1955 1957 1958 1959
1961 1962 1964 1965 1966 1967 1968 1969
1970 1971 1972 1973 1974 1975 1976 1977 1978 1979
1980 1981 1982 1983 1984 1985 1986 1987 1988 1989
1990 1991 1992 1993 1994 1995 1996 1997 1998 1999
2000 2001 2002 2003 2004 2005 2006 2007

1987



Januar-März

Clubabende

87 Besucher waren anwesend.

102 Gäste wurden gezählt.
24.03.

Jahreshauptversammlung

Bei der Versammlung waren von 1.600 Mitgliedern 142 anwesend. Das Wahlergebnis:

- Vbst.Leiter Wolfgang Pörsel, PPM -wie bisher-
- 1. Sekretär Rudi Neubauer, Bahnpolizei -wie bisher-
- 2. Sekretär Wolfgang Stoephasius, LKA -wie bisher-
- Schatzmeister Wolfgang Möller, LKA -neu-

Mit Wolfgang Möller nahm die EDV Einzug bei der Vbst.
März

Gründung der Vbst.Fürstenfeldbruck

Neben Münchner Mitgliedern wurden als Starthilfe auch Mitgliedsbeiträge und ein Gästebuch übergeben.
März

Gästebetreuungen

Im ersten Vierteljahr wurde eine stattliche Zahl in- und ausländischer Gäste betreut. Sie kamen aus Frankfurt, Geislingen, Graz, Innsbruck, Linz sowie aus der Türkei und USA.
05.04.

Kontaktreise zur IPA Paris

Unter Führung von Sekretär Rudi Neubauer gab es eine Kontaktreise in die französische Hauptstadt. Die Reisegruppe war voll des Lobes über die Betreuung durch die Pariser Kollegen.
Mai

3. Nordlandreise

Im Schlafwagen ging es nach Bremerhaven und dann gleich aufs Schiff bei frischer Brise auf die Insel Helgoland. In Bremen stand noch eine Stadtführung durch IPA- Freunde auf dem Programm.Wie immer war Wolfgang Stoephasius der Initiator der Nordlandreise.
Mai

Reise nach Wien

Die österreichische Hauptstadt war wieder einmal für eine Gruppe IPA-ler eine Reise wert.
Juni

Italien-Reise

Eine Studien- und Freundschaftsfahrt führte nach Rom, Ancona, San Marino und Ravenna.
27.06.

Neuwahlen bei der LG Bayern

Die 10. Tagung fand in der Beamtenfachhochschule FFB statt. Es kamen Delegierte aus 23 Verbindungsstellen. Der LG-Vorstand setzt sich zusammen aus

- LG-Vorstand Otto Pöllot
- 1. Sekretär Alfred Kunzmann
- 2. Sekretär Adam Leppert
- Schatzmeister Alfred Bräunlein

Dem ausgeschiedenen LG-Vorsitzenden Hermann Ferstl wurde die Ehrenmitgliedschaft der Deutschen Sektion verliehen.
Juli

Clubabend

Leider wieder mal ein Lokalwechsel. Nach dem "Damhirsch" traf man sich in der LKA-Kantine.
10.07.

41. Internationale Polizeisternfahrt

München war das Ziel dieser motorsportlichen Veranstaltung. Im Rahmen dessen gab die Verbindungsstelle einen Kameradschaftsabend.
Juli

Gemeinsame Feier

Mit der BGS-Fliegerstaffel wurde gemeinsam deren 25-jähriges Jubiläum gefeiert.
22.08.

Sommerfest

Das Grillfest bei der Grenzschutz-Fliegerstaffel war dank Petrus für 300 Gäste ein gelungenes Fest, wozu auch die "Country-Western-Band" beigetragen hatte.
Sept.

30 Jahre Vbst. Kempten

Zum Programm zählte für 300 Gäste eine München-Reise. Zusammen mit 317 weiteren Gästen waren eine umfangreiche Betreuung notwendig.
Oktober

Tag der offenen Tür

Die Vbst. beteiligte sich wieder an der Veranstaltung des PPM. Es war ein Info-Stand aufgebaut. Aus Österreich, Schweiz, Italien und San Marino waren uniformierte Kollegen anwesend.
Oktober

Oktoberfestbetreuungen

Bei der Wies`n wurden wieder ungezählte Kollegen betreut.
06.11.

Clubabend

159 IPA-Freunde besuchten den Monatstreff im neuen Lokal "Meisterverein", darunter 28 IPA-ler aus Bern. Sie hatten am gleichen Tag ein Fußballspiel gegen unser IPA-Team ausgetragen.
Nov.

Gründung des Freundeskreis Stadtführung

2. Sekretär Wolfgang Stoephasius startete eine Gästeführer und -betreuer-Schulung und hob nachher den Freundeskreis Stadtführung aus der Taufe.
22./25.10.

11. Nationaler Kongress

IPA-Freund Walter Herrmann wurde von den Delegierten zum Vizepräsident der Deutschen Sektion gewählt. Der Sitz der Sektion wurde nach Goslar verlegt. Es wurde eine Beitragserhöhung von 30.- auf 36.- DM beschlossen.
30.10.

Vorstandsfahrt

Die Vorstandschaft und Gästebetreuer reisten zwei Tage nach Südtirol. Der "Untertheinerhof" in Villanders war das Ziel.
Nov.

IPA-Fußballer in Israel

Eine Gegeneinladung erhielt die Fußballmannschaft der Vbst. von der IPA Israel. Ohne Torwart, aber mit Verstärkung der IPA Würzburg und Deggendorf konnte nur ein Sieg verbucht werden. Es stand außerdem ein umfangreiches Besichtigungs-Programm an. Betreuer war Rudi Neubauer.
03.12.

Freundeskreis

Erstmals veranstaltete der Freundeskreis eine Führung durch die Prähistorische Sammlung.
Dez.

Weihnachtsfeier

250 IPA-Freunde folgten der Einladung zur Weihnachtsfeier.
Dez.

Gästebetreuungen

In diesem Jahr wurden 1508 nationale und internationale Gäste betreut. Sie nahmen 2255 Übernachtungen in Anspruch. In die Betreuungen waren 40 Kollegen eingebunden.