Chronik der Verbindungsstelle München

1955 1957 1958 1959
1961 1962 1964 1965 1966 1967 1968 1969
1970 1971 1972 1973 1974 1975 1976 1977 1978 1979
1980 1981 1982 1983 1984 1985 1986 1987 1988 1989
1990 1991 1992 1993 1994 1995 1996 1997 1998 1999
2000 2001 2002 2003 2004 2005 2006 2007

1986



Januar-Februar-März

Clubabende

In der Gaststätte "Damhirsch" erschienen 78 IPA-Freunde.

88 Besucher, darunter ein Gast aus Athen, konnten begrüsst werden.

96 Besucher, darunter zwei Freunde der Vbst. Rosenheim.
Januar

Personelle Änderungen im erweiterten Vorstand

Anton Schropp, PPM, und
Karl Gramberger, LfV, gingen 1985 in Pension.
Norbert Engelbrecht, PVA, wechselte zum PP Oberbayern.
Neue Betreuer wurden – für das LfV und BStMdI Günter Lengwenus, für das PVA Günther Reischl.
05. und 19.02.

Zwei Arbeitssitzungen des Vorstandes

Dabei wurde bekannt, dass Kollege Kempf die Redaktion des Info-Blattes wegen Arbeitsüberlastung abgibt. Ein Nachfolger muß erst gefunden werden.
Febr.

Faschingsball der Vbst. Innsbruck

Auf Einladung nahmen als Münchner Vertretung Otto Astroth und Gattin teil.
Febr.

16. IPA-Schneewoche in Meran 2000

Eine große Gruppe unter Führung von Wolfgang Pörsel nahm teil.
13.03.

Gründung der Vbst. Weilheim

Die neugegründete Verbindungsstelle übernahm 77 Mitglieder von uns sowie die Kollegen der bisherigen Kontaktstelle Garmisch, die damit aufgelöst wurde.
22./25.03.

2. Nordlandreise

Per Bahn und Schiff reisten 90 IPA-ler nach Göteborg, wo sie von den dortigen Kollegen bestens betreut wurden. Von Kiel aus Betreuung durch IPA-Freund Tabbert, der mitreiste. Beim Zwischenaufenthalt in Hamburg gab es unter IPA-Führung eine Stadt- und Hafenrundfahrt.
März

Hohe Auszeichnungen

Unsere IPA-Mitglieder

- Dr. Othmar Keller, PP Oberbayern,
- Gustav Häring, Münchner Polizeipräsident und
- der Präsident des BLKA Dr. Helmut Trometer

wurden vom Landeshauptmann Haslauer mit dem goldenen Ehrenzeichen des Landes Salzburg ausgezeichnet.
24.03.

Neue Redakteure

Bei einer Vorstandssitzung konnten Renate Schiebel, PPM und Erich Schock, LKA, als Redakteure des Info-Blattes gewonnen werden. Frau Berger wird eine Chronik erstellen.
März

Beschaffung von IPA-Wimpeln

Durch Vermittlung der IPA-Freunde aus Trient wurden bei einer dortigen Firma zunächst 1000 große und später auch noch kleine Wimpel beschafft. Der Entwurf stammt von Sekretär Rudi Neubauer.
04.04.-02.05.-Juni

Clubabende

120 IPA-Freunde füllten den "Damhirsch" bis auf den letzten Platz.

65 Besucher kamen, darunter IPA-Kollegen aus Belgien.

86 IPA-ler wurden gezählt, darunter Gäste aus Berlin.
April

75 Jahre Polizeichor München

An der Festveranstaltung im Herkulessaal nahm der Vorstand teil.
April

Gästebesuche

Aus Köln wurden 40 IPA-Freunde betreut, von der Vbst.Innsbruck 30 Personen.
April

20 Jahre Vbst.Landau/Pfalz

An den Feierlichkeiten nahmen Sekretär Rudi Neubauer und Kollege Frommer mit ihren Frauen teil.
April

Südtirol-Marsch

IPA-Freund Max Dallmaier machte seinen 11. und letzten Marsch nach Südtirol mit und überbrachte Grüße nach Sterzing.
Mai

Kostenbeteiligung an der 30-Jahrfeier der Deutschen Sektion

Als Nachtrag zur 30-Jahrfeier hat die Vbst. dem Bundesvorstand einen Kostenzuschuß von 2.500.- DM übergeben und zusätzlich die Jubiläumskrüge im Wert von 1.000.- DM gespendet.
Mai

Amtsniederlegung

Wien-Referent Eduard Theinert mußte aus gesundheitlichen Gründen und damit verbundener Pensionierung sein Amt niederlegen.
01./04.05.

Steiermark-Fahrt

Eine Gruppe der Vbst. reiste vier Tage nach Fürstenfeld und wurde bestens betreut.
23./25.05.

Einladung nach Udine

Der Einladung zum Spargelfest nach Udine folgten 50 IPA-Freunde.
Mai

Jubiläum der Vbst. Ulm – Neu-Ulm

Bei den Feierlichkeit vertrat Dr.Othmar Keller die Münchner Farben.
06./15.05.

IPA-Fußballmannschaft aus Israel

15 Spieler und fünf Betreuer einer IPA-Mannschaft kamen im Rahmen eines Deutschland-Reise fünf Tage nach München. Die Aufenthaltskosten wurden von der IPA und GdP getragen.
Mai

Gästebetreuungen

80 Polizeikollegen aus San Marino, 25 IPA-Freunde aus Saarbrücken und zweimal 50 Personen eines Polizei-Betriebsausfluges.
Mai

IPA-Hilfe

Für einen IPA-Freund der Vbst. Osnabrück, dessen Sohn zu einer Spezialuntersuchung in eine Münchner Klinik mußte, wurde bei der Bepo ein Zimmer besorgt und die Kosten dafür übernommen.
Juni

weisserring
Dankeschön

Der "Weiße Ring" bedankte sich für ein Inserat im Info-Blatt der Verbindungsstelle.
Juni

Errichtung einer Kontaktstelle

In Ingolstadt wurde eine IPA-Kontaktstelle eingerichtet.
04.07.-01.08.-05.09.

Clubabende

89 Personen kamen.

86 Besucher wurden gezählt.

78 IPA-Freunde trafen sich.
17./23.08.

Wien – Reise

42 IPA-Freunde machten eine Gruppenreise in die Donaustadt. Anlaß war "25 Jahre IPA Wien".
28./30.08.

30 Jahre IPA-Landesgruppe Bayern

Bei der Veranstaltung wurden Innenminister Karl Hillermeier und Staatssekretär Heinz Rosenbauer die IPA-Mitglieder 1600 und 1601. Zu den Feierlichkeiten kamen 370 IPA- Kollegen aus 49 Ländern.
August

Gründung der Vbst Zaragossa/Spanien

An den Festlichkeiten nahm IPA-Freund Wolfgang Siegl mit Familie teil und überbrachte die Glückwünsche und ein Gastgeschenk der Vbst.
13.08.-05.09.

Vorstandssitzungen

Dabei wurde beschlossen, dass unsere Vbst. Mitglied beim Internationalen Bildungszentrum (IBZ) Gimborn wird.

Dabei ging es um das Hauptthema "Oktoberfest".
Sept.

Gästebetreuung

Eine IPA-Gruppe aus Schottland besuchte München und wurde von IPA-Freund Josef Aigner und seiner Frau betreut.
Sept./Okt.

Oktoberfestbetreuungen

Während der "Wies`n waren heuer über 1.000 Gäste aus aller Welt zu betreuen.
03.10.-Nov.

Clubabende

114 IPA-Freunde wurden begrüßt, darunter Gäste aus Wien und der Schweiz.

132 Personen sorgten für ein volles Clublokal. Als Gäste waren vier türkische Kollegen mit Dolmetscher anwesend, die zur Ausbildung als Diensthundeführer in München waren.
Oktober

Törggelenfahrt

52 Personen kamen nach St.Sigmund/Sellraintal und trafen dort auch mit Innsbrucker IPA-Freunde zusammen.
Oktober

Dankeschön-Fahrt

38 IPA-Mitarbeiter wurden zur Vorstandsreise nach Landau/Isar eingeladen. Es war ein Dankeschön für drei Jahre Mitarbeit und Betreuungen.
Oktober

Besuch aus Barcelona

59 spanische IPA-Freunde waren auf der Durchreise und übernachteten. Nach dem Abendessen gab es ein gemütliches Beisammensein mit spanischen Spezialitäten und Münchner Bier.
Oktober

Gästebetreuung

Auf Wunsch wurde eine Abordnung der Stadtverwaltung Trier betreut.
13./23.11.



Israel – Reise

49 Münchner IPA-Freunde besuchten zehn Tag lang Israel.
November

Wien-Ausflug des PVA

82 Angehörige des PVA waren in Wien und wurden dort von der IPA betreut und die auch noch zehn fehlende Karten für "Cats" besorgte.
05.12.-12.12.

Clubabend und Weihnachtsfeier

126 IPA-Freunde konnten beim Monatstreff im Damhirsch begrüßt werden.

Weihnachtsfeier im BGS-Kasino waren 170 Gäste. Für die Spendenaktion des Münchner Merkur für krebskranke Kinder wurden 400.- DM gesammelt.
Dez.

Spendenaufruf

Zu Spenden aufgerufen wurde für den ermordeten IPA-Kollegen Friedrich Roger aus Wien/Ö. Der Witwe wurden 1000.- DM überwiesen. Die Vbst. Wien schickte ein Dankschreiben.
Dez.

Auszeichnung

Der Münchner Polizeipräsident Gustav Häring, Mitglied unserer Vbst., wurde mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet.