Chronik der Verbindungsstelle München

1955 1957 1958 1959
1961 1962 1964 1965 1966 1967 1968 1969
1970 1971 1972 1973 1974 1975 1976 1977 1978 1979
1980 1981 1982 1983 1984 1985 1986 1987 1988 1989
1990 1991 1992 1993 1994 1995 1996 1997 1998 1999
2000 2001 2002 2003 2004 2005 2006 2007

1964



IPA

IPA-Aktivitäten

Bis zu den zweiten Neuwahlen fanden eine ganze Reihe von IPA-Aktivitäten und Kontakten zu Polizeikollegen im In- und Ausland statt. Dem damaligen Innenminister Dipl.Ing. Heinrich Junker wurde mit Zustimmung des Bundesvorstandes die Urkunde der IPA-Ehrenmitgliedschaft überreicht.
IPA München

Neuwahlen des Verbindungsstellen-Vorstandes

Gewählt wurden;
Vbst.Leiter     Walter Herrmann
1. Sekretär     Eduard Würz
2. Sekretär     Alfred Kraft
Kassenwart    Gustav Volksheimer (alle PPM)
22./25.03.

2. Delegiertentag der Landesgruppe Bayern

Delegierte aus den sechs Vbst. München, Nürnberg, Würzburg, Regensburg, Augsburg und Kempten trafen sich bei der Bepo in München (mit Übernachtung und Frühstück). Unsere Vbst. stellte sieben Delegierte von 32. Getagt wurde in der Brauereigaststätte Aying. Der LG-Vorstand war mit Fritz Stauß, Max Schäffer, Hermann Ferstl, Reinhold Bauer und Alfred Gräßel besetzt.